Mercedes SLK Modell R 170

Anfang 2019 fand ein Mercedes SLK den Weg in unsere Doppelgarage. Aus erster Hand, EZ März 1999, nur im Sommer gefahren, 136 PS, 5-Gang Automatik. Gepflegter Originalzustand und erst 107.400 Kilometer. Die Hauptuntersuchungen im März 2020 und März 2022 erfolgten jeweils mit dem Ergebnis von geringen Mängeln, die behoben wurden. Der Hinweis auf die über 10 Jahre alten Reifen hat dem SLK zu neuen Reifen verholfen, ein völlig anderes Fahrgefühl.

Das Vario Dach verwandelt den SLK in 25 Sekunden vom Coupe zum Roadster und umgekehrt. Jeder Kilometer damit zu fahren ist ein Genuss.

Drei Buchstaben, drei Merkmale

"Die Buchstabenkombination SLK steht für die Begriffe Sportlich, Leicht, Kurz, den wesentlichen Merkmalen des neuen Mercedes-Roadsters:

Sportlich: Drehmomentstarke Vierventilmotoren sorgen für souveräne Fahrleistungen bei günstigem Kraftstoffverbrauch. Ein modernes Fahrwerk mit Doppelquerlenkerachse vorn und Raumlenkerachse hinten bietet ein hohes Maß an Fahrdynamik und Fahrsicherheit.

Leicht: Dank eines intelligenten Leichtbaukonzepts und der Verwendung neuartiger Karosseriewerkstoffe bringt der SLK in der Basisversion nur 1 270 Kilogramm auf die Waage - trotz vollständiger Sicherheitsausstattung und einzigartigem Vario-Dach aus Metall.

Kurz: Mit einer Länge von 3995 Millimetern ist der SLK rund 500 Millimeter kürzer als die Roadster der SL-Klasse und die Limousinen der C-Klasse aus dem Hause Mercedes-Benz.

Aufregende Roadster wie der SLK haben bei Mercedes-Benz eine lange Tradition. In den zwanziger Jahren waren es die Typen S, SS oder SSK, die den Mythos dieser Auto-Spezies begründeten."

Quelle Buch: Alles über den Mercedes-Benz SLK, Herausgeber Mercedes Benz AG Stuttgart, 1996

Ein Geschenk eines Wohnmobilkollegen und Mercedes Experten, vielen Dank Franz.

 

Mercedes SLK Modell R 170

Der SLK aus 1999 macht noch heute eine gute Figur

Schon heute ein Klassiker

Auch ein schöner Rücken kann entzücken

Passt!

Leder, heizbare Sitze gehören dazu

Hattingen Kirchplatz

Nein, kein Aufsehen, nur Begleitfahrzeug einer Konfirmation...