Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

MobilLoewin und MobilLoewe

Seit den 1970er Jahren machen wir Camping, auch eine Zeitlang mit Wohnwagen. Das Zelten haben wir allerdings nicht "gelernt". Begonnen hat der "Virus" Reisemobil mit einem VW-Bus, hier Bilder unserer Reisemobile. Jetzt im aktiven Unruhestand leben wir das Hobby Reisemobil noch intensiver.

Unsere bisherigen Reisen führten uns von Nordafrika (Marokko, Tunesien, Libyen) bis in die baltischen Staaten, in fast alle Länder Südeuropas und in die Türkei bis zum Vansee.

Beate und Bernd Loewe

Westfalia Berlin

Westfalia Joker

Hymer Camp 55

LMC 6400

Hymermobil B 654

Hymer S-Klasse 700

Robel Mobil

Woelcke

Bimobil LBX 365 - nur kurze Zeit

PhoeniX 7100 RSL - nur kurze Zeit

Exsis - nur kurze Zeit

Bimobil LBX 356

Dethleffs Alpa


Warum nur eine kurze Zeit?

Nach den Mobilen von Robel und Woelcke, die wir je etwa sieben Jahre gefahren sind, folgte ein Bimobil.

Bimobil 1 - Getriebeprobleme, was nach mehreren erfolglosen Nachtbesserungsversuchen in MB Werkstätten, zu einer Rückabwicklung des Kaufvertrages führte.

PhoeniX - Eine falsche Kaufentscheidung, der Sprinter, mit der doch schmalen Spur, sowie mit dem breiten, hohem und schweren Aufbau, war aus meiner Sicht überfordert gewesen.

Hymer Exsis - Die Heckgarage stand regelmäßig unter Wasser, was nach erfolglosen Nachtbesserungsversuchen eines Hymer Händlers, zu einer Rückabwicklung des Kaufvertrages führte.

Bimobil 2 - Wegen den langen Lieferzeiten von Neufahrzeugen und der hohen Nachfrage, erfolgte eine wirtschaftliche Entscheidung nach 2 1/2 Jahren, ein sehr guter Verkauf.

Es gibt Leute, die sich über die unterschiedlichen Mobile wundern, sie dürfen das gerne tun. :-D

Bernd Loewe

Nach oben