1&1 Web Statistik Lesermobil Promobil Bericht in der RI interaktiv Über uns Unser Motorroller Unsere Reisen Unsere Reisemobile Links Sitemap Kontakt Impressum

Dieselverbrauch Sprinter 518 - Alkovenreisemobil


Juli 2008: Zwischenzeitlich sind fast 13.000 Kilometer gefahren. Der 6-Zylinder ist eine Wucht, der Dieselverbrauch allerdings auch. Der Rechner des Sprinters hat während einer längeren Tour nach Italien über knapp 7.300 Kilometer einen durchschnittlichen Verbrauch von 14,9 Liter ausgewiesen. Das beinhaltete flotte Autobahnfahrten (nicht unter 100 km/h), wie auch viele bergige Landstraßen, wie z.B. auf Sizilien.

Eine “Testfahrt” an einem Sonntag ohne LKW Verkehr von Hattingen bis Lorsch über 268 Kilometer mit einer maximalen Geschwindigkeit von 90 km/h überwiegend mit Tempomat erbrachte folgendes Ergebnis laut Rechner des Sprinters: Fahrzeit 3:20 Stunden, Durchschnittsgeschwindigkeit 80 km/h, Verbrauch 12,8 Liter auf 100 Kilometer. Diese Strecke über die A1 bis Köln und A3 Richtung Frankfurt ist öfter auch bergig, da schaltete der Motor immer wieder runter und damit wurde die Drehzahl zu Lasten des Verbrauchs erhöht. Insofern ist das Ergebnis akzeptabel.

Diese Geschwindigkeit reicht aber nicht, um an den Wochentagen mit den Lkws mitzuschwimmen. Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 95 km/h in der Lkw- Kolonne verlangt der Motor ca. 13,5 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Dann muß man sich allerdings auch verkneifen die Lkws zu überholen.

November 2008: Jetzt sind 20.000 Kilometer erreicht, der Dieselverbrauch hat sich nicht verändert. Insgesamt wurden 2 Liter Öl nachgefüllt.

Herbst 2010: Jetzt sind 60.000 Kilometer erreicht, der Durchschnittsverbrauch auf längeren Touren pendelt sich bei leicht über 14 Litern ein.

Sommer 2012: Der Dieselverbrauch hat sich nicht verändert.