Allgemein:

Startseite

Impressum

Kontakt

Willkommen auf meiner privaten Homepage


Unser REISEmobil seit August 2020, ein Hymer ML-T 580 auf MB Sprinter 4X4, mit 190 PS V6 Motor und 7-Gang Automatik


Probefahrt

Bei Gelderland Mobile stand das Mobil schon einige Zeit, der Preis für das Ausstellungsmobil war attraktiv. Kompakte Maße, ähnlich wendig wie ein Kastenwagen, aber mehr Platz und Komfort, sowie viele Assistenten von Mercedes zeichnen den ML-T aus. Der zuschaltbare Allradantrieb lässt Spielraum für den einen oder anderen Ausflug ein wenig abseits vom Asphalt zu, für Offroad Einsätze ist das Mobil nicht geeignet.


Kleine Freiheit...

Zitat promobil: "Mit seinem schmalen Aufbau - 2,22 Meter Außenbreite - auf dem hinterradgetriebenen Sprinter spricht der ML-T speziell zwei Zielgruppen an: Paare, die einen handlich und komfortabel zu fahrenden Teilintegrierten suchen und den Sechszylindermotor mit Automatikgetriebe schätzen. Oder jene, die mit ihrem TI auch etwas abgelegenere Reiseziele ansteuern wollen und deshalb den respektablen Mercedes-Allradantrieb mit Höherlegung und Untersetzung wählen - wie im Test-ML-T 580 4X4."
Quelle - Mehr lesen

Beide Einschätzungen treffen weitgehend auf unser Nutzungsverhalten zu. Allerdings hat unser ML-T nicht die zusätzliche Untersetztung, die Praxis wird es zeigen.

Stellplatz Marina Rünthe

Zitat Hymer: "Im HYMER ML-T vereinen sich modernste Antriebstechnik und innovativer Leichtbau mit höchstem Komfort zu einem wendigen, teilintegrierten Wohnmobil. Das ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zweier Marken, bei denen Qualität eine wichtige, wenn nicht sogar die wichtigste Rolle spielt. Der Wohnkomfort dieses Reisemobils von HYMER ist an allen Ecken und Enden spürbar: Der stufenfreie Wohnraumboden, die große Sitzgruppe sind nur einige Beispiele. Außerdem ist der HYMER ML-T mit einem umfangreichen Sicherheitspaket ausgerüstet. Er brilliert darüber hinaus mit einer Serienausstattung und einem Zusatzkomfort, der in dieser Klasse einzigartig ist."

Das war der Werbeteil... ;-)

Bernd Loewe

Nach oben